Expertenstandard Schmerz

Pflegefachkraft für Schmerzmanagement in der Pflege

In diesem Kurs erfahren Sie den Inhalt des Expertenstandards und deren Umsetzung. Mit der Überarbeitung von 2020 ist eine Zusammenlegung der Expertenstandards akuter und chronischer Schmerz erfolgt.

Dieser Kurs ist in übersichtlichen Lektionen gegliedert und ermöglicht Ihnen dabei die relevanten Themenbereich im Schmerzmanagement zu bearbeiten, sich auszutauschen und mit praxisnahen Fallbeispielen Ihr Wissen zu festigen.

Inhalt/ Folgende Themen werden in diesem interaktiven Online-Kurs angeboten:

  • Begriffsklärung und Unterscheidung von stabiler und instabiler sowie akuter und chronischer Schmerzsituation
  • Systemische Schmerzeinschätzung mit zielgruppenspezifischen Assessment-Instrumenten
  • Planung und Koordination des Pflegerischen Schmerzmanagements
  • Entwicklung/ Ausbau der Beratungs-, Informations- und Schulungs-Kompetenz
  • Sie erlangen Kenntnis zur medikamentöse Schmerzbehandlung und zum Umgang mit schmerzmittelbedingten Nebenwirkungen, Prophylaxen und Behandlungsmöglichkeiten
  • Sie erlangen Erkenntnis über nicht-medikamentöse Schmerzbehandlung
  • Sie reflektieren den Verlauf und Behandlungserfolg und können individuell positiv einwirken
  • für Leitungskräfte: Entwicklung einer Verfahrensanweisung zur Versorgung von Menschen mit Schmerzen

Zielgruppe: Dieser Online-Kurs ist für alle Pflegende geeignet. Dieser Online-Kurs wendet sich an alle Pflegende in ambulanten und stationären Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege, an Unterrichtskräfte und pflegende Angehörige. Er ist auch geeignet für Mitarbeiter/innen in Arztpraxen, in Ausbildungsstätten, Leitungskräfte und zukünftige interne Schmerzexperten.

Kosten: pro Person/ Preisliste

Kursbeginn: Jeden Dienstag und nach Absprache

Gesamtlernzeit und Kursdauer:Der Kursraum ist 4 Wochen lang Tag und Nacht für Sie geöffnet, Verlängerung nach Absprache möglich. Die offizielle Arbeitszeit ist in der Preisliste hinterlegt und kann durch Ihre Vorkenntnisse und Ihr Interresse abweichen.

Teilnehmerzahl: Auf 12 begrenzt, es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.richtet sich nach Ihren Vorkentnissen und Interem Interesse.

Fortbildungspunkte: Für registrierte Pflegefachkräfte (www.regbp.de) erhalten für ihre Teilnahme an  diesem Online-Kurs Fortbildungspunkte.

Viel Freude und Erfolg bei diesem interaktiven Online-Kurs!

Buchungsformular   +++   gesamte Kursübersicht   +++   Kontaktformular