Arznei: Medikamentensicherheit

Pflegefachkraft für Arneimittelmanagement

Kursbeschreibung

Die Medikamentengabe ist ein Aufgabenfeld mit sehr hoher Fehlerquote, dass stellt der MDK regelmäßig fest. Um Fehlgaben und daraus resultierende Schäden besser zu vermeiden, ist jede Pflegeeinrichtung angehalten, einen „Medikamentenbeauftragten“ vorzuhalten. Wie kann der Prozess von der Übernahme des Medikamentengabe-Auftrages bis zur Verabreichung sicherer gestaltet werden… Dieser Kurs wird Ihnen die Gefahrenstellen aufzeigen und bei der Entwicklung entsprechender Handlungsleitlinien unterstützen. So vermeiden Sie Fehler bei der Hilfestellung zur Medikamenteneinnahme und werden außerdem kompetenter Ansprechpartner für Arzneimittelmanagement – Qualifizieren Sie sich auf diesem Gebiet!

gesamte Kursbeschreibung   —   gesamte Kursüberischt   —   Buchungsformular   —   Kontaktformular

Kursbeginn: dienstags oder nach Vereinbarung

Dauer: Sie benötigen insg. 14 Zeitstunden. Sie können diese Zeit flexibel auf einen Monat Zugangszeit aufteilen. In begründeten Fällen ist ein Verlängerung des Kurszugangs möglich.

Kosten: 98,00 Euro pro Person

Abschluss: Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss (min. 80% der Kursmaterialien wurden bearbeitet) ein Zertifikat aus dem der Inhalt und Umfang der Fortbildung hervorgeht. Freiwillig registrierte Fachkräfte könne sich zudem Fortbildungspunkte anschreiben lassen. Die konkrete Punktzahl entnehmen Sie bitte diesem LINK, Vielen Dank.

Den Kurs sofort buchen